kontakt

Chordirektor und Organist der Klosterkirche
Christoph Hauser
Kirchstr. 8
82256 Fürstenfeldbruck

Telefon 08141 . 5 34 98 63

E-Mail hauser@fuerstenfelder-orgelkonzerte.de

 

ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN!

Die Fürstenfelder Orgelmatinéen beginnen circa
um 12:10 Uhr – nach der Sonntagsmesse – und dauern etwa 45 Minuten, im Advent 35 Minuten.

Mit Ausnahme des Silvester- und Neujahrskonzertes finden alle Orgelkonzerte bei freiem Eintritt statt. Dies ist nur mit finanzieller Unterstützung der Besucher durchführbar. Deshalb bitten wir Sie am Ausgang um Ihren großzügigen Beitrag.

Ihre Spende ist als Honorar für die Gastmusiker und für die Erhaltung der Orgeln bestimmt.

Vorverkaufstellen: Alle Vorverkaufsstellen mit MünchenTicket-Anschluss (in FFB z. B. Kartenservice im Veranstaltungsforum Fürstenfeld, Kreisbote etc.), auch online unter www.muenchenticket.de und telefonisch unter 089 54 81 81 81.

Öffnungszeiten der Klosterkirche Vom 7.4. bis 31.10.: Dienstag bis Sonntag von 11 bis 18 Uhr.
Im Winterhalbjahr nur Sonntag von 13:30 bis 16:30 Uhr. Zur übrigen Zeit ist die Kirche tagsüber bis zum Gitter zugänglich.

Gottesdienste Jeden Samstag 9:00 Uhr Eucharistiefeier Jeden Sonn- und Feiertag 11:00 Eucharistiefeier. Weitere Gottesdienste finden Sie im Wochenblatt.

Kirchenführungen

Individuelle Gruppenführungen können über das Pfarramt
St. Magdalena angemeldet werden. Auch kombinierbar mit einer Orgelführung oder einem kurzen Orgelkonzert.

Orgelführungen und Privatkonzerte an der berühmten
Fux-Orgel

Öffentliche Orgelführungen inklusive kurzer Kirchenführung finden Sie unter dem Menupunkt "Orgelführungen". Teilnahme gegen Spende. Individuelle Orgelführungen und/oder private Orgelkonzerte können Sie bei Chordirektor Christoph Hauser buchen.

Kontaktieren Sie uns

Bitte addieren Sie 5 und 9.

* Pflichtfelder

Finden Sie uns

Im Stadtgebiet Fürstenfeldbruck ist "Kloster Fürstenfeld" gut ausgeschildert. Kostenlos parken können Sie direkt beim Klostergelände.

Die S 4 bietet eine Verbindung im 20-Minuten-Takt mit München. Der Bahnhof "Fürstenfeldbruck" liegt etwa zehn Minuten zu Fuß vom Klosterareal entfernt. Die Busse 840 und 845 halten zu bestimmten Zeiten an der Haltestelle Fürstenfeld.

Autobahn A 96 München-Lindau: Ausfahrt „Germering Nord", dann B 2 Richtung Fürstenfeldbruck. Am Ortseingang der Beschilderung "Kloster Fürstenfeld" folgen.

Autobahn A 8 München-Stuttgart: Ausfahrt „Dachau/FFB", dann B 471 Richtung Fürstenfeldbruck bis zur Ausfahrt „Fürstenfeldbruck-West". Am Ortseingang der Beschilderung "Kloster Fürstenfeld" folgen.

Adresse für Navigationsgeräte: 82256 Fürstenfeldbruck, Zisterzienserweg. Sie kommen automatisch beim Besucherparkplatz an.