Die Fürstenfelder Orgelmatinéen beginnen circa um 12:10 Uhr – nach der Sonntagsmesse – und dauern etwa 45 Minuten, im Advent 35 Minuten.

Mit Ausnahme des Silvester- und Neujahrskonzertes finden alle Orgelkonzerte bei freiem Eintritt statt. Dies ist nur mit finanzieller Unterstützung der Besucher durchführbar. Deshalb bitten wir Sie am Ausgang um Ihren großzügigen Beitrag. Ihre Spende ist als Honorar für die Gastmusiker und für die Erhaltung der Orgeln bestimmt.

Während der Konzerte ist eine Besichtigung der Kirche nicht möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

 

Jahresübersicht 2017 (PDF)